Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Powerfrauen am 20.11.2017



18.11.2015


Eichenfrau möbelt Branche auf

In Zeiten von „Geiz ist Geil“ setzt die Thomas Schuhmann Innenausbau GmbH ganz bewusst auf Qualität made in Germany — von erfahrenen deutschen Handwerkern unter Verwendung nachhaltiger Rohstoffe geschaffen. Möbel der Marke „Eichenfrau“ bestechen durch klares Design, den einfachen Aufbau und vielfältige Kombinationsmöglichkeiten. Auf der Handwerksmesse in München stellt das Familienunternehmen die neue Marke „Eichenfrau“ vor. 


„Sina Trinkwalder zeigt es derzeit mit „manomama“ in der Bekleidungsbranche, wir in der Möbelbranche“, sagt Silvia Schuhmann. Sie ist für die Vermarktung der „Eichenfrau“-Möbel zuständig. „Unser Familienunternehmen legt großen Wert auf hochwertige Produkte und nachhaltig ökologisches Arbeiten mit natürlichen Materialien. Alle Möbel von uns sind in Kindertagesstätten, Kindergärten, Schulen und ähnlichen öffentlichen Einrichtungen ohne gesundheitliche Bedenken einsetzbar“, verspricht Silvia Schuhmann. Möbel der Marke „Eichenfrau“ können im Internet fertig ausgewählt werden. Oder man entwirft sein Möbelstück online selbst, es wird dann nach Wunsch individuell gebaut. Das klare Design und die Verbindung mittels spezieller Schienen erlauben vielfältige Kombinationen, vom kleinen quadratischen Regal bis hin zur Schrankwand. Ob für den privaten oder den geschäftlichen Bereich, „Eichenfrau“ bietet für jeden das passende Stück. Besonders interessant für öffentliche Einrichtungen: Eichenfrau-Möbel, die mit der neu entwickelten Holzfaserplatte „SWISSCDF“ aus der Schweiz gefertigt werden. Dieses kompakt verdichtete Material ist nicht nur äußerst stabil und kratzfest, sondern vor allem auch schwer entflammbar und spritzwasserresistent. Neu ist auch der Vertriebsweg: „„Unsere Möbel gibt es ausschließlich im Internet unter www.eichenfrau.de und bei Amazon“, so Silvia Schuhmann. Bücher und Kleidung online zu bestellen gehört heute zum Alltag. Bei Möbeln, vor allem bei hochwertigen, zögern viele noch, dabei ist auch das sehr gut machbar. Foto: Eichenfrau.de

Mehr Informationen:
Web: www.eichenfrau.de
Facebook: www.facebook.com/Eichenfrau



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de