Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau am Steuer am 27.03.2017



27. March 2017

Reisemobil- und Caravan-Check vor der Fahrt in die Osterferien

Mit Beginn der Osterferien starten wieder zahlreiche Camper mit Caravan und Wohnmobil in die erste Urlaubssaison des Jahres. Vor der Fahrt in die Ferien sollte jedoch der Zustand und die Sicherheit des Fahrzeugs gründlich gecheckt werden, raten die Experten der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung. Hilfestellung leistet hier der GTÜ-Caravaning-Ratgeber.

Weiterlesen…


27. March 2017

Im Dienstwagen unterwegs - wer haftet bei Schäden?

Ein Dienstwagen ist für Arbeitnehmer eine in der Regel gern angenommene Zusatzleistung zum Arbeitsentgelt. Im Fall eines Unfalls mit dem Dienstwagen kommt allerdings oft die Frage auf, wer für den entstandenen Schaden haftet, insbesondere wenn er von dem Dienstwagennutzer verursacht wurde.

Weiterlesen…


23. March 2017

GTÜ: Sicherer Start in Motorradsaison

Mit Frühlingsbeginn und den ersten warmen Sonnentagen starten viele Motorradfahrer in die neue Saison. Damit der Fahrspaß auch wirklich ungetrübt bleibt, rät die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung vor der ersten Ausfahrt zu einem Rundum-Check, den jeder Motorradfahrer in wenigen Schritten selbst erledigen kann.

 

 

Weiterlesen…


14. March 2017

Honda Africa Twin auf neuen Höhen

Höhenrekord für Zweizylinder-Bikes

Seit einem Jahr erfreut sich die lang erwartete neue Honda CRF1000L Africa Twin weltweit enormer Beliebtheit und großer Nachfrage. Jetzt wurden mit der Abenteuer-Enduro gänzlich neue Höhen erklommen und mit der Befahrung eines südamerikanischen Bergmassivs sogar ein neuer Höhenrekord für Zweizylinder-Bikes aufgestellt.

Weiterlesen…


13. March 2017

Medikamente können das Risiko eines Sekundenschlafs hinter dem Steuer erhöhen

Im Frühjahr sind Allergiker besonders gefährdet

Akute oder chronische Erkrankungen erfordern zumeist die Einnahme von Medikamenten. Besonders im Frühjahr mit Beginn der Pollenflugzeit müssen viele Menschen sogenannte Antihistaminika gegen ihre Allergie einnehmen. Solche Arzneimittel können allerdings müde machen und damit die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) warnt deshalb im Rahmen der Kampagne „Vorsicht Sekundenschlaf! Die Aktion gegen Müdigkeit am Steuer.“ vor dem Einfluss von Arzneimitteln auf die Fahrtüchtigkeit. Dabei wird der DVR vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) unterstützt.

Weiterlesen…


10. March 2017

Neuer Fulda Ultra-High-Performance-Reifen

SportControl 2: sportlich, kontrolliert, effizient

Fulda hat mit dem SportControl 2 einen neuen Ultra-High-Performance-Sommerreifen für kostenbewusste Fahrer leistungsstarker Fahrzeuge entwickelt. Er ermöglicht sportliches Fahren auf trockener Fahrbahn, bietet eine hervorragende Fahrzeugkontrolle bei Nässe und hat zudem einen niedrigen Rollwiderstand. Der Reifen wird in 38 Ausführungen erhältlich sein.

Weiterlesen…


2. March 2017

Achtung Schlaglöcher

Im Frühjahr ist die Gefahr besonders hoch

Im Frühjahr ist die Gefahr besonders hoch

Im Frühling fahren die Bäume aus der Haut, sagte Wilhelm Busch. Das trifft auch für etliche Autofahrer zu, wenn sie in eines jener Schlaglöcher poltern, die der Winter verursacht hat.

Weiterlesen…


1. March 2017

SUV-Sommerreifen im GTÜ-Praxistest

Conti geht als Sieger durchs Ziel - elf Pneus der Größe 215/60 R 17 für Kompakt-SUVs im Vergleich

SUV-Reifen verrichten eine harten Job: Sie sollen sowohl auf Schotterpisten und Feldwegen als auch auf dem Großstadtboulevard eine gute Figur abgeben. Die runden Gummis werden gewalkt, gequetscht, abgerubbelt und müssen dabei enorm viel wegstecken. Um herauszufinden, welcher Reifen im Sommer am besten geeignet ist, hat die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung gemeinsam mit dem ACE Auto Club Europa elf SUV-Reifen der Größe 215/60 R 17 für kompakte SUV einem Praxistest unterzogen.

Weiterlesen…


28. February 2017

Defekte Stoßdämpfer bleiben oft unerkannt

Eine heimliche Gefahr

Defekte Stoßdämpfer im Auto bergen ein erhöhtes Unfallrisiko, warnen die Sachverständigen von DEKRA. Vor allem in kritischen Situationen wie Notbremsungen, Ausweichmanövern oder schneller Kurvenfahrt kann der Zustand der Stoßdämpfer darüber entscheiden, ob es zum Unfall kommt.

Weiterlesen…


27. February 2017

Frühjahrscheck für Motorräder – und ihre Fahrer

Mit der richtigen Vorbereitung sicher unterwegs

Noch liegen Schneereste und Rollsplit auf den Straßen, doch Motorradfahrer denken schon an ihre erste Ausfahrt. Allerdings sollten Biker sich und ihre Zweiräder nach der Winterzeit auf Fahrtüchtigkeit überprüfen. Zudem gilt es, die neuen Zulassungsregeln für Motorräder zu beachten.

Weiterlesen…


22. February 2017

Der neue Kia-Picanto:

Der City-Flitzer geht in die dritte Generation

Das Stadtauto geht in eine neue Generation: Der Autohersteller Kia hat bereits jetzt, noch vor dem Genfer Autosalon im März, seinen neuen City-Flitzer vorgestellt. Der Kia Picanto geht damit bereits in die dritte Generation – und gewinnt zunehmend an Bedeutung.

Weiterlesen…


20. February 2017

Karneval & Alkohol

Keine Narrenfreiheit im Straßenverkehr

Mit der Weiberfastnacht und bis zu den Rosenmontagsumzügen erreicht die „Fünfte Jahreszeit“ in Kürze ihre Höhepunkte. Es wird wieder viel Alkohol getrunken werden und wer dann noch ins Auto steigt, gefährdet sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer. Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) erinnert darum an den Grundsatz: „Wer trinkt, fährt nicht! – Wer fährt, trinkt nicht!“

Weiterlesen…


20. February 2017

Müdigkeit hinter dem Steuer ist ähnlich gefährlich wie Alkohol

Vor Fahrtantritt ist ausreichend Schlaf das A und O

Die Karnevalszeit beginnt: Manch einer feiert von der Weiberfastnacht bis Aschermittwoch durch – oft begleitet von alkoholischen Getränken. Das Auto muss dann stehen bleiben. Doch selbst wer nüchtern bleibt, kann sich und andere im Straßenverkehr gefährden. Denn Übermüdung hat eine ähnliche Wirkung auf die Fahrtüchtigkeit wie Alkohol.

Weiterlesen…


13. February 2017

Das Elektroauto: Soviel Hightech steckt im neuen Opel Ampera-e

Der neue Opel Ampera-e ist DAS Elektroauto mit einer revolutionären Reichweite von nun offiziell nach NEFZ zertifizierten 520 Kilometern (gemessen nach dem Neuen Europäischen Fahrzyklus). Dazu kommt auf 4,17 Meter Länge ein großzügiges Raumangebot für fünf Passagiere plus 381 Liter Kofferraumvolumen (1.274 Liter bei umgeklappten Rücksitzlehnen) – mehr als mancher Kompaktwagen. Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann: „Wir bringen mit dem Ampera-e ein hundertprozentig alltagstaugliches Elektroauto auf den Markt.

Weiterlesen…


6. February 2017

Schön viel Platz: Der neue Opel Insignia Sports Tourer ist startklar

Der komplett neue Opel Insignia Sports Tourer ist extrem gut in Form: Sportlich im Stile eines großen Coupés, geräumig ohne Kompromisse und vorbildlich sicher wie es sich für ein echtes Flaggschiff gehört. Die zweite Insignia-Generation überzeugt mit ihrer atemberaubenden Linienführung, einem auf 1.640 Liter angewachsenen Ladevolumen – das sind über 100 Liter mehr als beim Vorgänger – sowie Hightech-Lösungen vom richtungsweisenden Opel IntelliLux LED® Matrix-Licht über modernste Fahrerassistenz-Systeme bis hin zum coolen Head-up-Display.

Weiterlesen…


6. February 2017

11 clevere Tipps für den Autokauf 2017

... von mobile.de

Von wegen durchgesessene Sitze, fehlende Klimaanlage und Kassettendeck statt Multimedia. Das Angebot gut ausgestatteter Gebrauchtwagen auf mobile.de wächst stetig und wer clever kauft, kann ein gutes Geschäft machen!

Weiterlesen…


2. February 2017

Schlafstörungen beeinträchtigen eine sichere Fahrt

Autofahrer sollten nur ausgeschlafen fahren und regelmäßige Pausen einplanen

Schwierigkeiten beim Ein- und Durchschlafen können erste Anzeichen für Schlafstörungen oder Schlafprobleme sein. Darunter leiden mittlerweile viele Menschen. Vor den Gefahren des Schlafmangels für den Straßenverkehr warnt Dr. Hans Günter Weeß, Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin, im Rahmen der Aufklärungskampagne „Vorsicht Sekundenschlaf! Die Aktion gegen Müdigkeit am Steuer.“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)

Weiterlesen…


30. January 2017

Deutscher Verkehrsgerichtstag in Goslar: Unfallursache Smartphone

Der 55. Deutsche Verkehrsgerichtstag fand vom 25. bis zum 27. Januar 2017 statt. Eines seiner Themen war unter anderem die Gefährdung der Verkehrssicherheit durch Smartphones. Smartphone-Nutzung ist heute für Auto- und Fahrradfahrer eine „normale“ Beschäftigung; dass diese sie vom Verkehrsgeschehen ablenkt und sie und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet, nehmen sie billigend in Kauf. Die Deutsche Verkehrswacht (DWV) begrüßt den anhaltenden Diskurs und die Handlungsbereitschaft und sieht schärfere Sanktionen als einen Weg zusätzlich zur Präventions- und Aufklärungsarbeit.

Weiterlesen…


25. January 2017

Der neue Opel Insignia Grand Sport

Viel Komfort für kalte Wintertage

Dieser Winter hat seinen Namen wirklich verdient: Schnee, Frost, Eisregen – alles dabei. Wer zukünftig in der kalten Jahreszeit unter keinen Umständen frieren möchte, für den gibt es schon bald das neue Opel-Flaggschiff. Der Opel Insignia Grand Sport ist gespickt mit ausgeklügelten Antifrostsystemen – auf Wunsch bis hin zur fernbedienbaren Standheizung ab Werk. An die Wärmeversorgung im neuen Insignia sind über die Außenspiegel, die Vordersitze, die Heckscheibe und das Lenkrad hinaus auch die äußeren Fondsitze und die Windschutzscheibe angeschlossen.

Weiterlesen…


21. January 2017

Zehn Winter-Fertigmischungen für die Scheibenwaschanlage im Praxis-Vergleich

GTÜ testet Winterscheibenreiniger: Fix und fertig

Nach den ersten frostigen Tagen des neuen Jahres wird sich so mancher Autofahrer fragen, ob er wirklich die richtige Wintermischung in die Scheibenwaschanlage eingefüllt hat. Die Düsen sprühen zwar, aber es dauert oft zu lange, bis die Wischer für Durchblick gesorgt haben. Risiko! Bei anhaltender Sichtbehinderung ist so mancher Unfall schon vorprogrammiert. Höchste Zeit, einen wirklich guten Winterscheibenreiniger einzufüllen, der mit wenigen Wischintervallen Dreck und Schlieren von der Windschutzscheibe räumt.

Weiterlesen…


20. January 2017

Reveal the Iconic You

Veronika Heilbrunner stylt einen Smart Fortwo Brabus

Unter dem Motto „Reveal the Iconic You“ präsentiert Veronika Heilbrunner im Rahmen der „Mercedes-Benz Fashion Week“ in Berlin einen von ihr gestalteten Smart Fortwo Brabus Tailor made.

Weiterlesen…


16. January 2017

Subaru Outback

Mehr Sicherheit für Crossover-Flaggschiff im neuen Jahr

Das Crossover-Flaggschiff Subaru Outback rollt noch sicherer ins neue Jahr: Das bislang ausschließlich dem Topmodell vorbehaltene Sicherheitspaket aus Totwinkel-, Spurwechsel- und Querverkehrassistent ist ab sofort schon ab der zweiten Ausstattungslinie „Active“ serienmäßig an Bord. Ein Fernlichtassistent und das prämierte „Eyesight“-Fahrerassistenzsystem runden die umfangreiche Sicherheitsausstattung ab – und machen den Outback so zu einem der sichersten Fahrzeuge seiner Klasse.

Weiterlesen…


16. January 2017

Viele Autofahrer setzen bei akuter Müdigkeit auf die falschen Tricks

Nur eine Pause mit Kurzschlaf oder Bewegung kann helfen

Autofahrerinnen und Autofahrer unterschätzen häufig die Gefahr von akuter Müdigkeit am Steuer und setzen auf vermeintliche Hilfsmittel wie etwa laute Musik aus dem Radio. Dies ergab eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR). Im Rahmen der Kampagne „Vorsicht Sekundenschlaf! Die Aktion gegen Müdigkeit am Steuer.“ mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) wurden 1.000 Autofahrerinnen und Autofahrer befragt.

Weiterlesen…


5. January 2017

Pilotiertes Fahren mit künstlicher Intelligenz

Audi kooperiert mit Top-Unternehmen der Elektronikindustrie

Künstliche Intelligenz (KI) ist eine Schlüsseltechnologie für das pilotierte Fahren – Audi baut sich gemeinsam mit starken Partnern aus der Elektronikbranche entscheidendes Knowhow im Bereich Machine Learning auf. Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas, zeigt die Marke ein pilotiert fahrendes Konzeptauto, das in Zusammenarbeit mit NVIDIA entstanden ist.

Weiterlesen…


3. January 2017

Was tun nach einem Autounfall

Die wichtigsten Schritte vor Ort

Die Zahl der Verkehrsunfälle ist im 1. Halbjahr 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,6 Prozent auf rund 1.250.000 gestiegen. Jeder dieser mehr als eine Million Unfälle ist, egal ob mit oder ohne Personenschaden, erstmal ein Schock.

Weiterlesen…



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de