Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Powerfrauen am 20.11.2017



25.04.2016

Hut ab vor diesen Powerfrauen - FRISCH AUF Frauen Göppingen

Ein tolles Team - die Frauen vom Frisch AUF Göppingen

Die Frauen von FRISCH AUF Göppingen haben es diese Saison nicht einfach gehabt. Bis Saisonende sind noch 3 Heimspiele zu bewältigen. Jedes einzelne davon wird ein absolutes Highlight werden.

„Rückwirkend betrachtet haben wir immer noch mit den finanziellen Altlasten zu kämpfen, die da waren, als ich das Amt für Marketing und Sponsoring übernommen habe. Aus diesem Grund muss mit einem kleinen Kader alles bewerkstelligt werden. Die FRISCH AUF Frauen haben einen der sicher kleinsten Kader in der Bundesliga überhaupt“, meinte Bianca Baar, verantwortlich für Marketing und Sponsoring.

Im Moment stehen sie noch knapp über den Abstiegsplätzen (z. Zeitpunkt des Interviews) und jeder einzelne Punkt der mitgenommen werden kann, zählt. “Jedes einzelne Spiel, das in dieser Saison noch ansteht, hat Endspiel-Charakter“, so Bianca Baar.

Wie sieht es mit den Spielerinnen in der nächsten Saison aus – sind da Wechsel zu erwarten?
Bianca Baar: Nahezu alle aktuellen Verträge der Spielerinnen bleiben bestehen bzw. laufen über diese Saison hinaus weiter, so dass wir uns mit dieser Mannschaft das Ziel für die nächste Saison gesetzt haben, uns wieder im gesunden Mittelfeld der Tabelle zu etablieren.

Was macht die Teamarbeit?
Bianca Baar: Die Mädels sind alles in allem ein noch junges Team, welches natürlich auch etwas Zeit braucht, um zusammen zu wachsen und sich im Miteinander auf und neben der Spielfläche zu finden. In der neuen Saison sind die Mädels dann bereits viel besser aufeinander eingespielt und werden sich gemeinsam noch weiter positiv entwickeln.

In welcher Altersgruppe bewegen sich die Frauen?
Bianca Baar: Die Handballerinnen bewegen sich von der jüngsten mit 19 Jahren bis zu unserer ältesten mit 32 Jahren.

Sind die Handballerinnen Profispielerinnen?
Bianca Baar: Nein, alle Frauen sind Halbprofis. Neben Studium, Aushilfs- und Vollzeitjob bewerkstelligen sie ihr täglich ein bis zweimal stattfindendes Training. Sie kämpfen wie die Löwinnen um jeden einzelnen Punkt bei den Heim- und Auswärtsspielen, die uns durch die ganze Bundesrepublik führen. Dazu kommen noch die weiteren häufigen Pflichten, wie z.B.  Sponsoren-, Foto- und Pressetermine.

Alles in Allem klingt das nach sehr viel harter disziplinierter Arbeit. Wie sieht es mit der Nachwuchsarbeit beim FRISCH AUF Göppingen aus?
Bianca Baar: Die Nachwuchsarbeit bei FRISCH AUF Göppingen ist extrem gut aufgestellt. Da brauchen wir uns keine Sorgen machen. Wir spielen auch mit unserer A-Jugend in der höchsten Klasse, der Jugend-Bundesliga und unsere B-Jugend hat jetzt erst topaktuell die Württembergische Meisterschaft geholt. Daher haben wir hier in unserem eigenen Nachwuchs bereits jetzt schon sehr talentierte Mädels mit großer sportlicher Perspektive, die aufrücken könnten, wenn es soweit sein sollte.

Vor allem sollte noch  einmal gesagt werden: die FRISCH AUF Frauen sind, was die Bezahlung angeht, leider nicht wie ihre männlichen Kollegen im Profi-Bereich, sondern gehen alle in ihrem Leben außerhalb des Sports noch einem klassischen Beruf nach. Die Gelder im Sponsoring fließen im Frauensport in Ermangelung von z.B. TV-Übertragungszeiten natürlich nicht in Hülle und Fülle. Trotzdem erfordert die Vereinbarkeit von Job oder Studium plus erstklassigem Handball-Leistungssport absolute Disziplin, Willensstärke und Ausdauer.

Wir haben uns mit Bianca Baar zum Kurzinterview zusammengeschlossen, da der Terminplan aktuell und bis zum Ende der Saison sehr eng verplant ist. Wir bleiben dran an den Spielerinnen, werden sie weiter beobachten und von den FRISCH AUF Frauen Göppingen weiter berichten.

Das Interview führte Andrea Stein mit Bianca Baar.
 
Fotos: FRISCH AUF- Frauen Göppingen



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de