Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Literatur am 20.08.2018


Jule - Hellsehen & Wahrsagen - Liebe & Partnerschaft - Tarot & Kartenlegen - Medium & Channeling - Beruf & Arbeitsleben

01.08.2018

Frau Bodenschlampe – Abnehmen ist nichts für Mädchen

Selbstironisch, witzig und brutal ehrlich beschreibt Bianca Schmidl in ihrem autobiographischen Debütroman eine jahrzehntelange Achterbahnfahrt durch den Diätendschungel. Die wilde Tour reicht von den runden Anfängen einer sächsischen Kindheit über das Maximalgewicht von 120 Kilo nach der zweiten Schwangerschaft mit Anfang 40 bis hin zur nachhaltigen Gewichtsabnahme samt Happy End im idyllischen Schwaben.

Bianca Schmidls vergnügliche Abrechnung mit ihrer Erzfeindin, der Waage, spricht allen Diätgeplagten aus der Seele und macht Abnehmwilligen zugleich Hoffnung. Denn nach unzähligen Radikalkuren, Sportquälerei und Frustrationen hat sie nicht nur Frieden mit der „Bodenschlampe“ geschlossen, sondern auch ihren perfekten Weg zu Wohlfühlgewicht und innerer Ausgeglichenheit gefunden. Die mitreißende Mischung aus autobiographischem Roman, Comedy und praktischem Fachwissen ist ähnlich suchtgefährdend wie eine geöffnete Tafel Schokolade. Die Autorin lässt die dunklen Seiten des jahrzehntelangen Kampfs gegen Pfunde und Zentner mit selbstironischem Augenzwinkern Revue passieren, spickt Leidensjahre, Fortschritte und Rückfälle mit vergnüglichen Anekdoten über die dicke Hündin Rhea und das Zusammenleben mit Pubertier, Windelpupser und Göttergatten und krönt die Fiktion mit Fakten von im jahrzehntelangen Selbstversuch erworbenem praktischem Fachwissen.

Vom Kugelfisch zur Autorin mit Wohlfühlgewicht
Bianca Schmidl ploppte 1977 als „Kugelfisch“ auf sächsischen Boden. Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung zur Hotelfachfrau und arbeitete danach viele Jahre als Büroangestellte. Heute ist sie zertifizierte psychologische Beraterin, zertifizierte Fitnesstrainerin, Autorin und Mutter von zwei Kindern. Mit ihrer Familie samt zwei felligen Freunden lebt sie in Baden-Württemberg.

Ausweg aus ihrem lebensbegleitenden Kampf gegen das stetig steigende Gewicht fand die 41-Jährige erst mit ihrem persönlichen Coach Patric Heizmann. Der renommierte Ernährungs- und Fitnessexperte wies der Autorin mit seinem „Leichter als du denkst“-Programm den idealen Weg zu einer langfristig gesunden und schlanken Figur und wurde zugleich zu einem Fan der ersten Stunde: „Dieses Buch ist mit so viel Witz geschrieben, dass ein kurzes Anlesen eine genauso große Herausforderung sein kann, wie eine geöffnete Tafel Schokolade beiseitezuschieben“, sagt Patric Heizmann über das Buch, zu dem er auch das Vorwort verfasst hat. Und auch zum Schreiben kam Bianca Schmidl über das Abnehmen.

Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse teilte sie in der Online-Community und begeisterte die ständig wachsende Leserschaft mit ihrem persönlichen Wochenrückblick auf sadistische Sport-Apps, wabbelige Winkearme, das Futtern wie bei Oma, Prinzessinnenröllchen mit Haltegriffen für bestimmte Stunden und Bauchwegquetschschlüpfer. „Ich hatte gute Abspeckerfolge, wollte andere motivieren und ihnen Mut machen, und das auf meine ganz eigene, mal vernaschte, mal bissig-ironische Art. Meine Texte trainieren Lachmuskeln und helfen dabei, das leidige Thema Abnehmen mit viel Humor zu sehen“, freut sich Bianca Schmidl über die positive Resonanz. So war die Idee zum Roman in der Welt, der die Geschichte der Frau, die Bianca Schmidl heute ist.

Der Schlüssel zum Abnehmerfolg? Das passende Programm und Selbstliebe. „Die Botschaft klingt simpel, ist für viele Betroffene aber eine riesige Herausforderung. Denn wir sind mehr als nur Zahlen auf der Anzeige des Grauens alias Frau Bodenschlampe. Es gibt einen Weg und der ist leichter, als man denkt. Ganz gleich wie lang dieser Weg sein wird, man muss den ersten Schritt gehen und niemals aufgeben, sich nicht über Luxuspfunde definieren und keine Angst vor Änderungen seiner Gewohnheiten haben.“

„Frau Bodenschlampe – Abnehmen ist nichts für Mädchen“
Bianca Schmidl, autobiografischer Roman, 264 Seiten, Taschenbuch, € 15,90
Verlag SchriftStella
ISBN-10: 3-903248-77-0 ISBN-13: 978-3-903248-77-9
Erhältlich ab 12. August 2018 als Taschenbuch, Hardcover und E-Book.
www.bianca-schmidl.de



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
Datenschutzhinweis  |
 
Copyright 2018 - geniesserinnen.de