Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Aktiv & Gesund » Aktiv am 17.12.2017



05.12.2017

Gesund durch den Winter - Tipps für ein starkes Immunsystem



Pixabay
Infektion unter dem Mikroskop

Gesundheit ist das wichtigste Gut, das man haben kann. Oftmals hat man sich jedoch so daran gewöhnt, dass man sie erst richtig schätzt, sobald wieder eine Erkältung zugeschlagen hat und man mit laufender Nase, Kopfschmerzen und Husten zu kämpfen hat. Was kann man daher tun, um diesen lästigen Krankheiten vorzubeugen?

 
Tags und nachts versuchen Keime in den menschlichen Körper zu gelangen - man kann von einem ständigen Bombardement feindlicher Eindringlinge sprechen. Allerdings bekommen wir in den meisten Fällen rein gar nichts davon mit. Das liegt daran, dass unser Immunsystem ein hochkomplexes Abwehrsystem des menschlichen Körpers ist, was auf verschiedenen Ebenen agiert. Die erste Verteidigungsreihe bildet die Haut, die als Barriere dient und die allermeisten Bakterien und Viren hier direkt abwehrt. Gelangen Keime dennoch in den Körper, werden sie von einem Empfangskomitee bestehend aus Fresszellen, Killerzellen und anderen Substanzen direkt begrüßt. Dies sorgt meist dafür, dass die Eindringlinge schnell beseitigt werden können. Sobald wir Krankheitssymptome spüren, braucht der Körper jedoch etwas länger in seinem Kampf gegen die Erreger. Mit Fieber und anderen Mechanismen dämmt der Körper die Gefahr ein. Auch wenn dies biologisch Sinn macht, sind wir Menschen dann meist außer Gefecht gesetzt und können im Alltag nicht mehr normal agieren.

Hier können wir aktiv werden und handeln. In den Sommermonaten sollten wir soviel Sonne wie möglich tanken und in Wintermonaten möglichst in sonnige Regionen fahren, da Sonnenlicht nachweislich positive Auswirkungen auf das Immunsystem hat. Da dies allerdings nicht immer möglich ist, muss man sich verstärkt auch auf andere Bereiche konzentrieren. Ein Bestandteil davon ist es, eine gesunde Lebensweise anzunehmen. Dies hat einen direkten Einfluss auf die Stärke des Abwehrsystems und hilft darüber hinaus auch für ein besseres Lebensgefühl. Jeder weiß praktisch schon, dass Rauchen krebsfördernd sein kann und die Lunge schädigt. Doch auch das Immunsystem wird davon negativ beeinflusst, weswegen es am Besten ist, komplett den Zigaretten abzuschwören. Ähnlich verhält es sich beim Alkohol; auf diesen muss man zwar nicht komplett verzichten, aber man sollte diesen nur in Maßen genießen. Die Auswirkungen von Substanzen und Lebensmitteln, die wir konsumieren, haben nämlich großen Einfluss auf den ganzen Körper. Daher ist auch eine gesunde Ernährung von wichtiger Bedeutung. Viel Obst und Gemüse als Vitaminträger, aber auch würzige und scharfe Kombinationen können das Immunsystem stärken, wie man es in der indischen Küche häufig finden kann. Hier wird sehr viel mit Safran, Koriander, Ingwer und vielen anderen Zutaten gekocht, die eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung aufweisen. Natürlich reduziert sich dies nicht auf die Küche, denn auch eine gute, alte Hühnerbrühe hilft bei Erkältungen.


Pixabay Gewürze, saisonal
 
Obwohl die Ernährung einen großen Anteil ausmacht, muss man generell auf seinen Körper achten. Regelmäßiger Sport wirkt wie ein Wundermittel, da durch die gesteigerte Aktivität und Bewegung die Vermehrung von Abwehrkörpern stimuliert wird. Dadurch schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe, da man damit ebenfalls an einem idealen Gewicht arbeitet, denn auch Übergewicht macht den Abwehrkräften die Arbeit schwerer. Nicht umsonst sagt man, dass ein gesunder Geist nur in einem gesunden Körper leben kann, allerdings verhält es sich umgekehrt genauso. Wichtig ist es daher, seine Psyche nicht zu vernachlässigen. Vermehrter Stress wirkt sich direkt negativ auf das Immunsystem aus, weswegen man sich immer einen Rückzugsort zum Entspannen schaffen sollte.
Pixabay



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de