Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Schönheit am 25.09.2017



 

       8. Juli 2014

Issey Miyake A New Odyseey

Mit einer Ode an die Natur zelebriert Issey Miyake die blühende, grüne Jahreszeit.

Das Grün in der Natur, das Wiederwachen des Lebens. „A New Odyssey“ sind die Klassiker von Issey Miyake in einer duftenden Neuauflage. Eingehüllt in ein grünes Gewand erfüllen die warmen Sommer-Monate die neuen limitierten Dufteditionen mit der Frische einer lebendigen Jahreszeit. L’Eau d’Issey und L´Eau d´Issey pour Homme präsentieren sich mit den neuen Duft-Variationen „Lotus“ und „Yuzu“. Ihre Hauptkomponenten bringen das duftwassertypisch reine, unverfälschte Wesen zur Geltung.

L’Eau d’Issey Lotus


In dieser neuen Variante der zeitlosen Duftikone L’Eau d’Issey kommt die zarte, wertvolle Wasserblume in einer neuen Spielart zur Entfaltung.

Lotus, der mehr als jede andere Blume Ruhe und Gelassenheit verkörpert, verleiht dem Duftwasser aquatische Feinheit.

Der Parfümkreateur Alberto Morillas hat sich von der Wasserblume zu einer neuen Version von L’Eau d’Issey inspirieren lassen. Auf der ausgeprägt aquatischen Herznote entfaltet sich blumige Leichtigkeit, fließend wie Wasser, in  einer neu erfundenen Komposition aus Hyazinthe und arabischem Jasmin. In der Basisnote rundet ein zarter Nachduft von weißem Moschus und edlen Hölzern die sanfte Grundtonart des Duftes ab. Erlesene Blumigkeit mit einem Hauch lotustypischer Gelassenheit.

L’Eau d’Issey pour Homme Yuzu

Fröhlich und in neuer Frische entfaltet sich das holzig-erlesene L’Eau d’Issey pour Homme mit einer intensiver herausgearbeiteten Zitrusfruchtnote.

Yuzu ist eine zart aromatische Kreuzung aus Mandarine und Zitrone, die sich im Fernen Osten seit jeher großer Beliebtheit erfreut, in Japan Bestandteil der Badezeremonie ist, und jetzt von der Parfümbranche entdeckt wurde.

In der von zitrusfruchtig-spritziger Frische geprägten Kopfnote setzt Ingwer dynamische Akzente, während Muskatnuss der aquatischen Grundtonart kräftige Würze verleiht und Zeder nebst Vetiver die typisch holzige Basis abrunden. Eine zitrusaromatische Variante von erlesen-spritziger Ausprägung.

Ab Anfang Juli 2014 in autorisierten Parfümerien


 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de