Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Schönheit am 21.11.2017



23.12.2016

Schluss mit Cellulite und Fettpolstern

BODY VITAL Thermo-Cellulite-Gel von Charlotte Meentzen

Jede Frau kennt sie: Die an der Hautoberfläche sichtbaren unschönen Dellen, die vor allem an den Oberschenkeln auftreten – Cellulite. Sie resultiert aus Vorwölbungen des Fettgewebes in die darüber liegende Hautschicht. Doch nun haben die lästigen Dellen keine Chance mehr: Mit dem BODY VITAL Thermo-Cellulite-Gel sagt Charlotte Meentzen Cellulite und hartnäckigen Fettdepots den Kampf an. Der innovative Wirkmechanismus mildert Cellulite und verbessert die Hautqualität sichtbar.

Die Kraft der Wärme

Das leichte Gel führt dazu, dass Fettzellen aktiv reduziert werden. Gingko-Extrakt stimuliert die Mikrozirkulation und hat einen antioxidativen Effekt. Ein Wirkstoffkomplex aus Coffein und Niacinamid wirkt intensiv durchblutungsfördernd, dies leitet den Fettzellenabbau ein. Ein Vanillin-Derivat hat eine intensiv wärmende Wirkung auf die Haut und unterstützt den Effekt. Zudem werden Schlackenstoffe vermehrt abgebaut. Ein neuartiger Wirkstoffkomplex aus Aminosäuren verhindert effektiv die Neubildung von Fettdepots und fördert deren aktiven Abbau. Durch die Verbindung aus Prolin – einem wichtigen Bestandteil dermaler Strukturproteine – und Laurinsäure hat der einzigartige Wirkstoff einen deutlichen "Slimming-Effekt".

Straffer – glatter – stärker

Die intensive Pflege mit Dreifach-Wirkung hilft, die Problemzonen zu glätten. Die Haut wird spürbar gepflegt, gestrafft und gestärkt. Natural Moisturizing Factors (NMF) und Hyaluronsäure versorgen das Gewebe optimal und binden langanhaltend Feuchtigkeit für ein frisches, weiches und gesundes Hautbild. Mandelöl schenkt Geschmeidigkeit und bewahrt das Feuchtigkeitsniveau der Haut. Die Hautschutzvitamine Dexpanthenol, Vitamin A + E sowie Allantoin schützen die Haut nicht nur, sondern verbessern darüber hinaus ihre Elastizität, unterstützen die Neubildung der Hautzellen und tragen so zur Hautregeneration und Glättung bei. Dadurch wird Cellulite sichtbar gemildert und die Haut an den Problemzonen wohltuend gepflegt. Der Fettzellen-Bekämpfer ist frei von Mineralöl, Silikonöl, PEG, Parabenen und Parfüm und für jede Körperhaut mit Veranlagung zur Cellulite geeignet.
 
Einfache Anwendung – große Wirkung

Die geschmeidige Textur wird regelmäßig und sparsam auf die Problemzonen aufgetragen und sanft einmassiert. Es wird empfohlen, die Spezialpflege mindestens einmal täglich (morgens) auf die betroffenen Areale an Oberschenkeln und/oder Oberarmen aufzutragen. Dabei Bauch und Gesäß nicht vergessen. Für optimale Ergebnisse empfiehlt Charlotte Meentzen das Thermo-Cellulite-Gel idealerweise zweimal täglich (morgens/abends) anzuwenden. Danach die Hände gründlich waschen. Gesunde Ernährung und sportliche Aktivitäten steigern den Erfolg des Forming-Gels. Eine Erwärmung der behandelten Zonen sowie eventuelle kurzzeitige Hautrötungen sind produktspezifisch und zeigen die Anregung der Hautdurchblutung und somit eine effiziente Entfaltung der wohltuenden Wirkung an.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de