Neu für Dich auf geniesserinnen.de


 


 

Folgt geniesserinnen.de auf Instagram!
 



13.06.2024

Zum 101. Geburtstag von Ruth Megary

Ältestes Bademodenmodel ausgezeichnet

Es ist offiziell – Ruth Megary ist das älteste Bademodenmodel der Welt! Kurz vor ihrem 101. Geburtstag erhält die Power- und Lebefrau vom Rekord-Institut für Deutschland (RID) die Auszeichnung für den neuen Weltrekord als »ältestes Bademoden-Model«.

Die geborene Münchnerin war eine der ersten Bikini-Trägerinnen Deutschlands, die sich in den 40er-Jahren nach der erstmaligen Präsentation des Bikinis 1946 durch den Erfinder Louis Réard einen spektakulären Zweiteiler sicherten. Ihre Bindung zur Bademode blieb bis heute: Zu ihrem 100. Geburtstag posierte Megary nochmals für ein Bademoden-Shooting vor der Kamera.  Unter dem Titel „Ruth Megary – Die Muse des Museums“ hat das BikiniARTmuseum in Bad Rappenau vergangenes Jahr im Beisein der Power- und Lebefrau sogar offiziell einen eigenen Ausstellungsbereich eröffnet.       
 
Ruth Megary ist ein Münchner Kindl und in Schwabing aufgewachsen. Inzwischen lebt sie bei der bekannten Puppenkünstlerin und langjährigen Freundin, Marille Rüb, in Straubing. Ruth begleitete das Baden schon seit Kindheitstagen. Einen Großteil ihrer Kindheit verbrachte sie im Nordbad, sodass dies 2019 die passende Kulisse des ersten Bademodenshootings mit dem BikiniARTmuseum darstellte. Zu ihrem 100. Geburtstag posierte Megary 2023 erneut anlässlich des außergewöhnlichen Jubiläums in Bademode vor der Kamera.

Ihre besondere Beziehung zur Bademode war es auch, die sie in den 40er-Jahren schon frühzeitig zu einer der ersten Trägerinnen des revolutionären Kleidungsstücks, dem Bikini, machte. Der Bikini brauchte knappe 20 Jahre, bis er durch Ursula Andress‘ Auftritt im elfenbeinfarbenen Zweiteiler im Bondstreifen „007 jagt Dr. No“ 1962 erstmals für eine breitere Masse attraktiv wurde und gesellschaftliche Akzeptanz erlangte. Megary hingegen war dem Trend der Zeit bereits voraus und sicherte sich schon früh einen der wenigen Bikinis in Deutschland.

 

Ruth Megary – Muse und Showdiva

Ruth Megary ist eine außergewöhnliche, starke Person und zeigt, dass selbst das hohe Alter Charme und Charisma keinen Abbruch leisten kann - und Frauen nie zu alt sind, das zu tragen, worin sie sich wohlfühlen, selbst wenn es Bademode ist", honoriert Museums-Gründer Alexander Ruscheinsky das Lebenswerk Megarys. Auch die beiden Filmemacherinnen Claudja Porpaczy und Yvonne Hotz (Artistas Film) brachten Ruth Megary und ihr bewegtes Leben Anfang des Jahres 2024 in ihrem Dokumentarfilm „Königinnen der Lüfte“ in die Kinos.

Liebe Geniesserinnen, schaut doch mal vorbei im BikiniARTmuseum in Bad Rappenau, geöffnet von Mittwoch bis Sonntag von 11 bsi 19 Uhr, montags und dienstags ist leider zu:

BikiniARTmuseum
Buchäckerring 42
74906 Bad Rappenau

 

Foto: BikiniARTmuseum



Drucken
Feedback
Nach oben


 

 
Wir - mehr über uns
Kontakt - Schreib uns!
Sitemap - alles auf einem Blick
Mediadaten
Nutzungsbedingungen
Datenschutzhinweis
Impressum
Instagram: @geniesserinnen.de

Facebook: @geniesserinnen.de
 
   
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
genussmaenner.de
instock.de - der börsendienst
marketingmensch
fotomensch berlin
Unter der Lupe
  


Copyright 2010 - 2024 | geniesserinnen.de