Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 25.04.2018



20.03.2018

Das Osterdorf Ruhpolding bereitet sich aufs „Oarpecken“ vor

„Oarscheibn oder Oarpecken?“ Diese Frage können Urlauber entscheiden, wenn sie Ende März die Osterwoche in Ruhpolding verbringen. Der oberbayerische Ort zwischen Chiemsee und Sonntagshorn zeigt zum Osterfest die schönsten Traditionen.

Mit Basteln und Eiermalen, Osterhasenpartys, Frühlingsdeko und Hasen ist es im bayerischen Ruhpolding nicht getan. Hier lässt man die Gäste – egal, ob katholisch oder evangelisch – eintauchen in die große Tradition, mit welcher man in Bayern dem Osterfest begegnet. Das beginnt mit den gebundenen Palmbuschen, die am Ostermarkt verkauft werden, und endet mit den Osterfestgottesdiensten der katholischen und evangelischen Kirche. Dazwischen empfiehlt sich der Besuch von „Ostern auf der Alm“ (26.03.2018). Vom Holzknechtmuseum Laubau wandern die Teilnehmer zur Schwarzachenalm, wo sie sich mit alten Bräuchen wie dem „Oarscheibn“ oder „Oarpecken“ beschäftigen. Gemeinsam wird Butter gerührt, die man sich auf einem frischen Bauernbrot schmecken lässt.

Jeden Tag Neues entdecken im „Osternest Ruhpolding“

Im Bergwalderlebniszentrum (28.03.2018) entdecken die kleinen Besucher der Tier- und Pflanzenwelt inmitten der Chiemgauer Alpen. Mit Kräuterpädagogin Inge Pointner suchen Groß und Klein nach den ersten Frühlingskräutern am Wegesrand. Bei einer Fackelwanderung durch den Ort hinauf zur Pfarrkirche St. Georg ist Wanderführer Stefan Interessantes über Ruhpolding und seiner Geschichte zu entlocken. Wer dann am Ostersonntag dem Osterhasen bis auf den Rauschberg folgt, wird mit bunten Ostereiern belohnt. Doch zuvor gibt es für die Kleinen noch den Marionettenzirkus „Pendelino-Dilletanti“, die Streicheltiere bei Anni, Ostereier färben und basteln sowie Geschichten vom Osterhasen Toni. Außerdem wird für die ganze Familie Bogen- und Luftgewehrschießen angeboten sowie eine richtige Osterhasenparty im Kurhaus mit Wettrutschen, Ostereier suchen, Wasser- und Geschicklichkeitsspielen sowie Showeinlagen vom Osterhasen höchstpersönlich. Zuguterletzt sorgen die Kirchen am Ostersonntag mit Osternachtsfeiern und Ostervespern für einen festlichen Abschluss einer „eirunden“ Urlaubswoche.

Neue Chiemgau Karte

Mit der Chiemgau Karte, die man als Gast in einem Ruhpoldinger Partnerbetrieb schon ab einer Nacht kostenlos erhält, kann man über 30 Attraktionen ohne einen Cent extra konsumieren. Dazu zählen das Vita Alpina sowie der Badepark Inzell mit Hallenbad und Sauna. Für Kulturliebhaber ist sie außerdem der Schlüssel zum Heimatmuseum, zum Holzknechtmuseum und zur Glockenschmiede oder etwa für eine Brauereiführung im Hofbräuhaus Traunstein. www.ruhpolding.de

Ruhpolding: Programm Osterwoche 2018
24.03.18: Palmbüscherlverkauf und Ostermarkt – Kurhaus
25.03.18: Gottesdienst am Palmsonntag – Evang. Johanneskirche. Palmweihe – Kath. Pfarr- und Kulturzentrum. Ostermarkt – Kurhaus
26.03.18: Ostern auf der Alm – wie es früher einmal war – Holzknechtmuseum Laubau. Bogenschießen – Maiergschwendt. Ruhpoldinger Fadenspiel „Zirkus Pendelino-Dilletanti“ – RUKI Postkino
27.03.18: Streicheltiere bei Anni mit Osterhase Toni – Haus des Gastes. Bogenschießen – Maiergschwendt. Stadionführung mit Gästeschießen – Chiemgau Arena. Osterhasenparty – Vita Alpina
28.03.18: Kinderbetreuung im Bergwalderlebniszentrum – Urschlau. Bogenschießen – Maiergschwendt. Fackelwanderung – Tourist Info
29.03.18: Ostereier färben und Basteln mit Osterhase Toni – Alte Schule. Stadionführung mit Gästeschießen – Chiemgau Arena. Ostersuchspiel – Holzknechtmuseum. Kräuterwanderung für Groß und Klein – Tourist Info. Abendmahlsgottesdienst – Evang. Johanneskirche. Messe Letztes Abendmahl – Kath. Pfarrkirche St. Georg
30.03.18: Osterhase Toni liest Ostergeschichten – Haus des Gastes. Karfreitagsgottesdienst – Evang. Johanneskirche. Walderlebnistour „Abenteuer in der Natur“ – Laubau. Karfreitag Seniorengottesdienst – Altenheim St. Adelheid. Kinderkreuzweg und Karfreitagsliturgie – Kath. Pfarrkirche St. Georg
31.03.18: Osterhasenparty – Kurhaus. Feier der Osternacht – Kath. Pfarrkirche St. Georg
01.04.18: Osternachtsfeier mit Abendmahlsfeier. Osterfeuer und Frühstück – Evang. Johanneskirche. Gottesdienste mit Speisenweihe – Kath. Pfarrkirche St. Georg und Evang. Johanneskirche. Ostereiersuche – Rauschberg und Freizeitpark. Ostervesper – Schlosskapelle

Chiemgau Karte – Ruhpolding & Inzell
Mehr als 30 Attraktionen zum Nulltarif (jeweils 1x pro Woche), erhältlich ab 1 Übernachtung. Highlights: Bergbahnen, Erlebnisbäder, Museen, Dorf- und Regionalbusse, Zug etc.

Ruhpolding
Tourist Info Ruhpolding

Bahnhofstraße 8
83324 Ruhpolding
Tel.: +49/(0)8663/8806-0
tourismus@ruhpolding.de
www.ruhpolding.de
Fotos: Ruhpolding Tourismus
 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de